Qualitäts-Trampoline

Trimilin Qualitätssicherung "Made in Germany"

 

Erfahrung und Know-How

Die Vielfalt an lieferbaren Trampolin-Modellen ist weltweit einmalig. Sie sind unübertroffen in Qualität, Verarbeitung, Haltbarkeit und Sprungeigenschaften. Jedes original Trimilin-Trampolin zeichnet sich durch eine langlebige Spezialmatte und die hochwertige Federung und Verarbeitung aus.

Ihr Vorteil: Erstklassige Qualität zu kundenfreundlichen, günstigen Preisen.

 

Trimilin – Das Original

  • Gelenkschonende Stahlfederung
  • Weiche Gummikabelfederung
  • Langlebige Trimilin-Spezialmatte
  • TÜV-geprüfte Bauweise
  • Platzsparend durch Klappmechanismus
  • Schraubfüsse oder Klappbeine 

 

 

Minitrampolin     Gartentrampolin

Intensive, aufwändige Qualitätskontrollen garantieren beste Schwingungseigenschaften und die gleichbleibend hohe Qualität unserer Trampoline.

 

Auf eigens entwickelten Maschinen überprüfen wir laufend wichtige Komponenten, wie Stahlfedern und Gummikabel, auf Stabilität, Sprungeigenschaften und Langlebigkeit. 

 

Qualität im Detail

In einem Trimilin-Trampolin werden nur hochwertige Materialien verarbeitet, die sich dauerhaft bewährt haben. Sie profitieren dabei vom reichhaltigen Know-How des ersten und erfahrendsten Anbieters in Europa und überragenden Preis-Leistungs-Verhältnis des Originals.

 

Trimilin-Standbeine zum Klappen oder mit Schraubgewinde

Ob Schraubgewinde für die Standbeine oder platzsparende, seit Jahrzehnten erprobte Klappbeine: Sie können sich auf TÜV-geprüfte Standsicherheit verlassen. Mit dem stabilen Klappmechanismus können Sie Ihr Trimilin mit wenigen Handgriffen und in Sekunden hinter der Tür verstauen, unter dem Bett oder im Kofferraum Ihres Autos. Die Standbeine für Trimilin gibt es in verschiedenen Längen bis zu einer max. Rahmenhöhe von 40 cm. Dadurch ergeben sich zusätzliche Trainings- und Therapievarianten, z.B. bei höherem Körpergewicht oder für Rollstuhlfahrer.

 

Trimilin-Kunststofföse

Eine stabile Kunststofföse beim Trimilin-sport sorgt für festen und langlebigen Halt der Federaufhängung im Stahlrahmen.

 

Trimilin-Schutzhülse

Das Gummiband des Randbezuges wird geschützt durch eine Plastikhülse. Sie garantiert lange Haltbarkeit und verhindert schnelle Abnutzung des Gummikabels.

 

Trimilin-Fußkappen

Trimilin-Standbeine sind mit hellen, abriebfesten Fußkappen ausgestattet, die auch auf Parkett und hellen Teppichböden keine Spuren hinterlassen. Sie sorgen für einen stabilen und sicheren Stand. 

 

Trimilin-Randbezug

Ein Randpolster zur Abdeckung von Rand und Federung ist bei einem Trimilin-Trampolin selbstverständlich. Es schaut nicht nur gut aus, sondern schützt vor Verletzungen am harten Stahlrahmen. Insbesondere für Kinder und Senioren ist solch ein Schutz sehr empfehlenswert. Eine gepolsterte Randabdeckung und ein TÜV Sicherheitszertifikat sind Mindestanforderungen, auf die Sie beim Kauf eines Trampolins achten sollten.

 

Trimilin Sprungmatte – hochelastisch und formstabil

Die Sprungmatte ist das Herzstück eines Trampolins. Hochwertige Matten verändern auch über Jahre ihre Sprungeigenschaften nicht. Matten von minderer Qualität leiern schnell aus, und dann ist es mit dem unbeschwerten Hüpfvergnügen bald vorbei. Trimilin-Sprungmatten bleiben elastisch, sind extrem langlebig und formstabil. Das besondere Erkennungsmerkmal von Trimilin Sprungmatten ist der Regenbogen-Rand (bis auf das Modell Trimilin-Sport).

 

Trimilin-Spezialgarn

Die Randvernähung der hochelastischen Sprungmatte mit einem besonders reissfesten Garn sorgt für die lange Lebensdauer der Trimilin-Minitrampoline und Trimilin-Gartentrampoline.

 

 

Trimilin-Klappbein
Trimilin-Minitrampoline mit praktischen, platzsparenden Klappbeinen
Trimilin-Schraubgewinde-Standbeine
Trimilin-Schraubgewinde zum Anschrauben der Standbeine
Trimilin-Kunststoff-Ösen
Trimilin-Kunststoff-Ösen schützen die Federaufhängung
Trimilin-Schutzhülse aus Plastik
Trimilin-Schutzhülse schützt das Gummiband des Randbezugs
Trimilin-Standbeine mit Fußkappen
Trimilin-Standbeine mit abriebfesten Fußkappen
Trimilin-Randbezug
Trimilin-Randbezug bietet Schutz vor Verletzung
Trimilin-Sprungmatte formstabil und dehnbar
Hochelastische, langlebige Trimilin-Sprungmatte
Trimilin-Spezial-Garn
Vernähung der Trimilin-Sprungmatte mit Spezialgarn

Wissenswertes zu Trimilin Trampolinen

 

Rund oder eckig

Aus dem Turnsport kennen wir eckige Trampoline in verschiedenen Größen. Trimilin Trampoline dagegen sind rund. Der Vorteil dabei ist, daß man mit großer Leichtigkeit in der Mitte des Gerätes bleibt und nicht herauskatapultiert wird. Die Federspannung am Rand ist deutlich höher als in der Mitte der Sprungmatte. So wird man vom Rand immer automatisch in die Mitte zurückgefedert.

 

Schwingungsverhalten

Für die Schwingungseigenschaft eines Trimilin-Trampolins ist die Art und Qualität der Federung entscheidend. Für Minitrampoline gibt es zwei verschiedene Systeme, nämlich Stahlfedern oder Gummikabel-Federung. Jedes hat Vor- und Nachteile. Allerdings, je geringer die Qualität der Federn oder Gummikabel ist, desto schneller werden Sie die Lust am Trampolin verlieren.

 

Körpergewicht

Das Trampolin sollte an Ihr Körpergewicht angepaßt sein, damit das Schwingverhalten für Sie möglichst angenehm ist. Trimilin bietet Ihnen unterschiedlich gefederte Modelle. Von sportlich-dynamisch bis wolkenweich. Orientieren Sie sich an den empfohlenen Gewichtsangaben für Trimilin Minitrampoline, um einen Bodenkontakt bei der Benutzung weitgehend zu vermeiden.

 

Trimilin-Federung – Weichheitsgrad

Trimilin-Minitrampoline gibt es in 6 unterschiedlichen Federungsstufen, auch Weichheitsgrade genannt.
Von sportlich straff (Stufe 1) bis superweich (Stufe 6) erhältlich. Hochwertige Materialen und hauseigene Qualitätsprüfung aller Trampoline garantieren in jeder Federungsstufe optimales Schwungverhalten und lange Haltbarkeit bei Gummikabel und Stahlfederung.